Entwurf
des Thüringer Landesprogramms Gewässerschutz 2022-2027

Entwurf des Thüringer Landesprogramms Gewässerschutz 2022 – 2027

Zum Schutz der Oberflächengewässer und des Grundwassers in Thüringen hat das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz (TMUEN) den Entwurf des Landesprogramms Gewässerschutz 2022-2027 erstellt. Dieses Programm enthält alle Maßnahmen, die zur Verbesserung des Gewässerschutzes ab 2022 bis Ende 2027 umgesetzt werden sollen. Zugleich wurden diese Maßnahmen auch in die Maßnahmenprogramme EG-WRRL der Flussgebietsgemeinschaften gemeldet.

Neben dem Thüringer Landesprogramm Gewässerschutz und den Bewirtschaftungsplänen und Maßnahmenprogrammen der Flussgebiete zur Umsetzung der EG-WRRL wurden in Thüringen auch Arbeitspapiere und Hintergrunddokumente erstellt bzw. überarbeitet. Der Entwurf des Landesprogramms, die Arbeitspapiere und Hintergrunddokumente können hier eingesehen werden.

Zum Entwurf des Thüringer Landesprogramms Gewässerschutz 2022-2027 wurde eine Anhörung durchgeführt, die nunmehr beendet ist. Derzeit werden die eingegangen Stellungnahmen geprüft und ausgewertet und die Dokumente entsprechend fortgeschrieben. Eine Veröffentlichung ist im ersten Quartal 2022 vorgesehen. Zum 22.06.2021 endete auch die Möglichkeit zu den Bewirtschaftungsplänen und Maßnahmenprogrammen der Flussgebiete Elbe, Weser und Rhein Stellung zu nehmen. Die dazu eingegangenen Stellungnahmen werden von den Flussgebietsgemeinschaften geprüft und ausgewertet. Eine Veröffentlichung der finalen Dokumente ist bis zum 22.12.2021 vorgesehen.

Bitte tragen Sie sich für unseren Newsservice ein. Sie erhalten dann automatisch eine Nachricht, wenn die finalen Dokumente der Flussgebietsgemeinschaften und die Landesprogramme veröffentlicht werden. Die Eintragung in den Newsservice ist über das gelbe Fähnchen rechts oder am Seitenende möglich.

Thüringer Landesprogramm Gewässerschutz

Der Entwurf des Landesprogramms Gewässerschutz 2022-2027 ist in einen Textteil und einen Maßnahmenteil untergliedert. Diese Dokumente finden Sie unter folgenden Links:

Geplante Maßnahmen in Thüringen im Zeitraum 2022 bis 2027

Unter den Folgenden Links finden Sie eine konkrete Auflistung der im Thüringer Landesprogramm Gewässerschutz vorgesehenen Maßnahmen. Die Maßnahmen wurden in einzelne Handlungsbereiche untergliedert. Zudem wurde die für die Maßnahmenumsetzung zuständige Stelle benannt. Mit dieser Auflistung werden zugleich auch die für Thüringen in den Maßnahmenprogrammen der Flussgebiete aufgeführten Maßnahmen konkretisiert.

Arbeitspapiere und Hintergrunddokumente zum Landesprogramm und zu den Bewirtschaftungsplänen

Neben den Maßnahmen im Landesprogramm Gewässerschutz wurden in Thüringen mehrere Arbeitspapiere erstellt, in denen die Vorgehensweise Thüringens bei der Maßnahmenplanung detaillierter beschrieben ist. Darüber hinaus wurden für die Wasserkörper für die in Thüringen weniger strenge Bewirtschaftungsziele festgelegt wurden, Hintergrundpapiere erstellt. Aus diesen sind auch entsprechende Begründungen zu entnehmen, die zur Festlegung der weniger strengen Bewirtschaftungsziele geführt haben. Darüber hinaus ist in den Dokumenten aufgeführt, welche konkreten Ziele für diese Wasserkörper erreicht werden können. Die Arbeitspapiere und Hintergrunddokumente wurden im Landesprogramm und in den Bewirtschaftungsplänen der Flussgebiete als Hintergrunddokumente benannt.

Menü

Sie möchten stets über unsere aktuellsten News benachrichtigt werden?
E-Mail eintragen