„Die Anhörung zum Thüringer Landesprogramm Hochwasserschutz 2022 – 2027 ist gestartet!“

 

Mit dem heutigen Tag beginnt die Anhörung zum Entwurf des Thüringer Landesprogramms Hochwasserschutz 2022 – 2027. Das Thüringer Landesprogramm beinhaltet die mittelfristige Planung zur Verbesserung des Hochwasserschutzes in Thüringen mit einem gesamten Finanzvolumen von ca. 400 Mio. €.

Über die Startseite www.aktion-fluss.de werden Sie auf die entsprechende Unterseite weitergeleitet.

Darüber hinaus wurde eine Änderung der Anhörungsunterlagen zum Landesprogramm Gewässerschutz vorgenommen, über die wir Sie ebenfalls informieren möchten. Im Landesprogramm Gewässerschutz wurden im Maßnahmenteil die tabellarischen Auflistungen der Maßnahmen zur Gewässerstruktur und Durchgängigkeit (Kap. 1.2) sowie zum Wasserhaushalt und Niedrigwasser (Kap. 2) bzgl. der Aussagen zur Zuständigkeit verändert und nunmehr neu ausschließlich nach Gewässern erster und zweiter Ordnung sortiert. Durch diese Anpassung wurden auch im Textteil die Tabellen im Kap. 3.1.5.2 und 3.3.2 geändert. Die Dokumente wurden unter Aktion Fluss entsprechend ausgetauscht.

 

Menü

Sie möchten stets über unsere aktuellsten News benachrichtigt werden?
E-Mail eintragen