Startschuss für Umsetzung Gewässerschutz- und Hochwasserschutzmaßnahmen durch die Gewässerunterhaltungs-
verbände

 

Seit dem 01.01.2020 sind die Gewässerunterhaltungsverbände (GUV) für die Unterhaltung der Gewässer zweiter Ordnung zuständig. Seitdem ist viel geschehen: Geschäftsstellen wurden aufgebaut, Personal eingestellt, Technik beschafft, Gespräche mit den Mitgliedsgemeinden geführt, Gewässer und Anlagen begangen und Unterhaltungspläne aufgestellt. Zugleich wurden von den GUV in 2020 bereits zahlreiche Unterhaltungsmaßnahmen an den Gewässern durchgeführt, viele weitere sind für 2021 geplant.

Mit dem Jahr 2021 beginnen viele GUV zusätzlich dazu Maßnahmen zur natürlichen Entwicklung bisher verbauter Gewässerabschnitte und zur Herstellung der Durchwanderbarkeit der Flüsse für Fische umzusetzen. Diese werden zu 100% vom Land finanziert. Auch Hochwasserschutzmaßnahmen, sind in einigen GUV bereits 2021 im Auftrag der Mitgliedsgemeinden geplant, die aus Fördermitteln des Landes und Eigenmittel der Kommunen finanziert werden.

Große Aufgaben kommen dann ab 2022 auf alle GUV im Rahmen der Umsetzung der beiden Landesprogrammen Gewässerschutz und Hochwasserschutz 2022 – 2027 für Ihre Mitgliedgemeinden zu.

Am 20.01.2020 wurden alle GUV im Rahmen einer Videokonferenz, über den Entwurf der Thüringer Landesprogramme Gewässerschutz und Hochwasserschutz 2022 – 2027 informiert. Schwerpunkt waren die künftig durch die GUV umzusetzenden Maßnahmen des Gewässerschutzes und die im jeweiligen Verbandsgebiet vorgesehenen Hochwasserschutzmaßnahmen an Gewässer 2. Ordnung.

Derzeit befindet sich das Thüringer Landesprogramm Gewässerschutz 2022–2027 in der Anhörungsphase. Die Anhörung des Landesprogramms Hochwasserschutz 2022–2027 beginnt voraussichtlich in der 4. KW 2021. In dieser Zeit liegen die Landesprogramme für Stellungnahmen der breiten Öffentlichkeit aus. Die Entwürfe der Landesprogramme können entweder online auf www.aktion-fluss.de oder bei den Dienststellen des TLUBN eingesehen werden.

Alle Vorträge zur Videokonferenz stehen im Downloadbereich unter „Workshops & Veranstaltungen“ zur Verfügung >>>

 

Menü

Sie möchten stets über unsere aktuellsten News benachrichtigt werden?
E-Mail eintragen