Das «Handbuch zur naturnahen Unterhaltung und zum Ausbau von Fließgewässern» zeigt Lösungsmöglichkeiten auf, wie trotz bestehender Restriktionen aus Nutzungsansprüchen ein Mehr an Naturnähe bestmöglich verwirklicht werden kann. Es richtet sich vor allem an die Gewässerunterhaltungspflichtigen und deren Planer, aber auch an die zuständigen Behörden. Kernstück des Handbuches ist ein Satz von insgesamt 21 Maßnahmensteckbriefen. Ein Entscheidungsbaum unterstützt den Anwender dabei, die für seine Situation zutreffende Maßnahme auszuwählen, wobei das Maßnahmenziel möglichst kosteneffizient erreicht werden soll. Das Handbuch kann als kostenlose Schriftenreihe Nr. 99 beim TLUBN (Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz) bestellt oder im Internetauftritt unter folgender Verlinkung heruntergeladen werden.

Menü

Sie möchten stets über unsere aktuellsten News benachrichtigt werden?
E-Mail eintragen